Skihütte Watzmann

Skihütten für den Skiurlaub am Watzmann

Der Watzmann, die Gebirgsgruppe zentral im Inneren der Berchtesgadener Alpen, ist ein bekanntes Wintersportparadies. Deutschlands zweithöchster Berg misst stolze 2.713 m und ist aufgrund der Höhe eine sichere Wintersportregion.

In den verschiedenen Skihütten des Watzmann kann man den Skiurlaub noch von seiner ursprünglichen Seite kennenlernen: die klassische Hüttengaudi, das Miteinander bei den täglichen Arbeiten und das gemeinsame Skifahren machen den Urlaub in der Berghütte erst so richtig aus.

Auf dem Watzmann selber gibt es fünf Berghütten, die allerdings für den Skiurlaub nicht so sehr geeignet sind. Die Hütten Wimbachgrieshütte, Kührointalm, Watzmannhaus, Ostwandlager, Ostwand-Biwak (Biwakschachtel) und Hocheck-Unterstandshütte sind nur im Sommer bewirtet und im Winter ohne weiteres nicht zugänglich. Rund um das Watzmann-Gebiet gibt es jedoch genügend kleine Skihütten die Ihren Skiurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Wir wollen Ihnen in Kürze viele wichtige Informationen zu diesen Hütten zusammentragen. Solange empfehlen wir Ihnen diese beiden Seiten auf denen Sie sicher die passende Skihütte für den Urlaub am Watzmann finden:
Skihütten im Skiurlaub
Skihüttensuche bei Pfiff-Reisen



skihuette-watzmann.de

befindet sich noch im Aufbau und ist ein Service von

www.mw-internet-consulting.de
Martin Witte
Am Venn 26
49549 Ladbergen
info@mw-internet-consulting.de


Bitte gedulden Sie sich noch ein wenig bis wir Ihnen die neue Homepage mit allen Informationen und Leistungen im Detail präsentieren können.